Haarausfall ist ein kosmetisches Problem, das aus vielen Gründen verursacht wird.

Hormonhaushalt hat auch einen großen Einfluss auf die Gesundheit der Haare.

Was sind Schilddrüsenerkrankungen?

Schilddrüsenerkrankungen treten auf, wenn die Schilddrüse zu viel oder zu wenig arbeitet. Es gibt zwei Haupttypen von Schilddrüsenerkrankungen:

  • Hypothyreose
  • Hyperthyreose

Hypothyreose ist eine Krankheit, die auftritt, wenn nicht genügend Hormone aus der Schilddrüse produziert wird. Es verursacht viele Symptome von Gewichtszunahme bis Müdigkeit. Symptome einer Schilddrüsenunterfunktion treten spät auf, weil die Krankheit sehr langsam fortschreitet.

Hyperthyreose ist eine Krankheit, die durch die Produktion von zu vielen Hormonen aus der Schilddrüse verursacht wird.

Was ist die Verbindung zwischen Schilddrüsenhormonen und Haaren?

Wenn die Änderung der Schilddrüsenhormonspiegel schwerwiegend und unbehandelt ist, kann das Haarausfall verursachen. Um die Wirkung des Schilddrüsenhormons auf die Haare zu verstehen, muss man erst wissen wie das Haar wächst.

  • Die Haarwurzel am unteren Ende des Haarfollikels auf der Kopfhaut beginnen zu wachsen.
  • Die Venen auf der Kopfhaut nähren die Haarwurzel, wodurch sich mehr Zellen bilden und das hilft dem Haar zu wachsen.
  • Die gespaltenen und wachsenden Haarfollikel beginnen zu wachsen und steigen von der Haut auf.
  • Die Talgdrüsen in den Haarwurzeln machen das Haar weich und glänzend.
  • Die Haarwurzeln wachsen für eine Weile und fallen nach einer langen Periode aus.
  • Der gesamte Vorgang beginnt nach dem Haarausfall von neuem.

Schilddrüsenerkrankungen verursachen Haarausfall

Besonders wenn die Hormonproduktion von T3 und T4 gestört ist, sind alle Prozesse im Körper betroffen. Die Haarproduktion an den Haarwurzeln stoppt. Das Haar fällt aus und die neue Wachstumsphase kann nicht gestartet werden.

Infolge dieser Veränderungen der Schilddrüsenhormone werden die Kopfhaut und die Augenbrauen dünner und Kahlheit beginnt

Schilddrüsenerkrankungen gehen manchmal mit verschiedenen Autoimmunerkrankungen einher. Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse führen bei Erkrankungen zu ausgeprägtem Haarausfall.

Was sind die Symptome von Haarausfall im Zusammenhang mit Schilddrüsenerkrankungen?

Einige wichtige Symptome von Haarausfall bei Hypothyreose oder Hyperthyreose. Sind diese Symptome:

  • Die Körpertemperatur steigt oder sinkt. Haarausfall mit diesem Symptom Beobachtet.
  • Haarausfall tritt nicht an einer bestimmten Stelle auf, sondern an der gesamten Kopfhaut.
  • Neben Haarausfall sind auch Augenbrauen- und Wimpernverlust zu sehen.
  • Das Haar ist merklich dünner geworden.
  • Änderungen der Haarfarbe können überwacht werden.
  • Es ist ersichtlich, dass anstelle der verschütteten Haarsträhnen keine neuen Haare gebildet werden.

Kann dieses Problem gelöst werden?

Haarausfall bei Schilddrüsenerkrankungen kann rückgängig gemacht werden. Die Behandlung von Schilddrüsenunterfunktion wird gestartet, nachdem das Problem diagnostiziert wurde. Nachdem der Stoffwechsel des Körpers stabilisiert ist, verbessern sich ebenfalls die Probleme die in Ihrem Haar auftreten.

Wie kann man Schilddrüsenerkrankungen behandeln?

Schilddrüsenerkrankungen sind Krankheiten, die sehr erfolgreich behandelt werden können. Durch verschiedene medizinische Behandlungen können die Schilddrüsenfunktionen unter Kontrolle gehalten werden. Ihr Arzt wird in der Regel Medikamentöse Behandlung geben. In kurzer Zeit nach Beginn Ihres Behandlungsprozesses werden sich die Symptome verbessern. Ihre Körpertemperatur kehrt zum Normalzustand zurück und ihre Müdigkeit oder übermäßige Hyperaktivität geht weg.

Wie lange dauert es, bis sich die Haare erholt haben?

Mit der Normalisierung des Schilddrüsenhormonspiegels verlangsamt sich der Haarausfall und hört nach einer Weile auf. Normalerweise dauert es mehrere Monate, bis sich die Haare erholt haben.

Einige Monate, nachdem Ihre Schilddrüsenhormone wieder in einen gesunden Bereich zurückgekehrt sind, werden Ihre Haare dicker und färben sich, es wird restauriert, sieht stark und hell aus.