Nach der Haartransplantation; Der Patient wird über die Punkte informiert, die von dem Arzt, der die Operation durchführt, zu berücksichtigen sind. Es gibt keinen Grund, warum die Haartransplantation nach der Haartransplantation nicht zu erwarten ist.

Während der einjährigen Erholungsphase gibt es verschiedene Phasen. Jeder Prozess hat seine eigenen Eigenschaften. Nach einer Haartransplantation Operation ist wesentlich für den Erfolg der Haartransplantation. Die Regeln der Haartransplantation erlauben es, das Haar auf gesunde und schnelle Weise zu entfernen. Die Pflege des Patienten nach der Haartransplantation ist ebenfalls sehr wichtig für den Erfolg der Haartransplantation. Der sorgfältige und sorgfältige Umgang mit dem empfindlichsten Haar ist das beste Ergebnis für eine erfolgreiche Operation. Jeder ist neugierig auf den Prozess nach der Haartransplantation.

Werfen wir nun einen Blick darauf, schauen wir uns den Prozess und den Tag nach der Haartransplantation an.

Prozess nach der Haartransplantation

# Erste 3 Tage – Heilungsprozess

Die ersten drei Tage nach der Haartransplantation ist der wichtigste Prozess. Nach der Transplantation wird dem Patienten empfohlen, sich 3 Tage lang auszuruhen, ohne sich körperlich zu zwingen. Die ersten drei Tage können im Kopfbereich mild sein. Am ersten Tag gibt es normalerweise keine Schmerzen, da die anästhetische Wirkung anhält. Leichte Schmerzen ab dem nächsten Tag werden durch die Droge gemildert. Während der ersten 2 Tage ist der Nacken des Patienten bandagiert und der transplantierte Bereich ist offen. Am ersten Tag können im Bereich der Haartransplantation sehr geringe Leckagen auftreten. Die Krusten beginnen am Tag 2. Der Bereich, in dem die Haartransplantation durchgeführt wird, sollte nicht berührt werden und sollte keinen Auswirkungen ausgesetzt werden.

# 1 Woche nach der Haartransplantation – die erste Wäsche nach der Haartransplantation

Nach der haartransplantation haare waschen. Die erste Wäsche wird nach dem 3. Tag durchgeführt. Die erste Wäsche ist sehr wichtig. Der Patient entspannt sich nach der ersten Haarwäsche und beginnt wieder normal zu leben. Die Nackenregion wurde geöffnet und die dort eröffneten kleinen Beweise vollständig wiederhergestellt. Am Ende der ersten Woche gibt es kein Wundbild im Nackenbereich. Im transplantierten Bereich begannen die Krusten mit jeder Wäsche zu sinken. Nach 1 Woche und 10 Tagen werden diese Schorfe vollständig gereinigt. Der Drogenkonsum ist nach der ersten Woche beendet. Die erste Wäsche bei der Haartransplantation ist von großer Bedeutung. Wenn Sie die erste Wäsche machen, sollten Sie die Regeln anwenden, die Ihr Haartransplantationist sorgfältig sagt.

# 1.ay nach der Haartransplantation – Shedding-Prozess von transplantierten Haaren

Haartransplantationen von 2 Wochen bis 2 Monaten nach der Haartransplantation können vergießen. Es ist ersichtlich, dass einige Haarfollikel ein wenig neues Haar produzieren. Gelegentlich kann Taubheit im Kopf erfahren werden. In diesem Zeitraum beginnt der Prozess, der Schock-Shedding genannt wird und erinnert sich daran, dass dieser Zustand normal ist, wenn einige Ihrer gepflanzten Haare beginnen können zu verschütten.

# Haartransplantation 3.ay – Haare haben begonnen zu wachsen

Der Shock-Spill-Prozess ist vorüber, das transplantierte Haar hat begonnen zu wachsen und zu dehnen. Jetzt ist es Zeit, deine neuen Haare zu treffen.

# Haartransplantation nach dem 6. Monat

Ungefähr 50% der Haare wurden 6 Monate nach der Haartransplantation entfernt. Danach wird der Rest der transplantierten Haare weiter wachsen und Ihr neues Haar wird ein volleres Aussehen bekommen.

# 1 Jahr nach der Haartransplantation

Jetzt haben Sie gesundes und natürliches Haar. Wenn Sie keine Unfälle oder ernsthafte Erkrankung haben, werden die transplantierten Haare nicht abgestoßen und Sie haben keine weiteren Probleme mit dem Haarausfall.

6 wichtige Punkte, die nach einer Haartransplantation zu beachten sind

  • Wenn Sie nach einer Haartransplantation reisen, sollten Sie ein Nackenkissen verwenden, das zu Ihrem Nacken passt.
  • Nach dem Waschen sollte der Bereich mit neuen Haaren nicht mit einem Handtuch getrocknet werden. Dazu sollten Sie einen Fön benutzen.
  • Haarwurzeln, die in der Nacht beim Schlafen transplantiert werden, sollten nicht das Bett, die Bettdecke oder das Kissen berühren. Es wird empfohlen, ein hartes und kleines Kissen zu verwenden.
  • Sportaktivitäten, Sauna, Schwimmen, Solarium und alle Arten von Friseurdienstleistungen sind für drei Wochen verboten. Kann die Haarfollikel beschädigen, kann das Risiko einer Infektion erhöhen.
  • Wenn Sie Sport treiben (Fußball, Basketball, Taekwondo, Kickbox, Boxen, Wrestling usw.), sollten Sie diese Aktivitäten nach 45 Tagen beginnen.
  • Nach 45 Tagen können alle Arten von Friseurdienstleistungen in Anspruch genommen werden.

Haartransplantation ist eine medizinische Praxis, auch wenn sie mit ästhetischen Bedenken durchgeführt wird. Bevor Sie dies tun, müssen Sie eine detaillierte Untersuchung durchführen und ein Fachzentrum finden. Ansonsten ist es unmöglich, Ihre Erwartungen zu erfüllen, sowie Geldverlust oder sogar gesundheitliche Probleme. Insbesondere sollten Sie Ihrem Arzt zuhören, was bei der nächsten Behandlung der Haartransplantation beachtet werden sollte, die Medikamente regelmäßig anwenden, seinen Empfehlungen folgen und regelmäßig überprüfen. Es ist am besten für Sie, die Anwendungen zu machen, die Sie sagen werden, indem Sie Ihren Arzt kontaktieren, anstatt Lösungen für Ihre Probleme nach der Operation zu produzieren.

Füllen Sie das Formular aus